Referenzen

 
Grüne Köln – Bündnis 90/Die Grünen: Workshop zu Critical Whiteness für weiß positionierte Teilnhemer*innen
 
Netzwerk e.V. – Soziale Dienste und Ökologische Bildung: Fortbildung „Rassismuskritische Pädagogik” für Schulsozialarbeiter*innen
 
Ministerium der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgien: Fortbildung „Wie wir (vielfältig) sprechen – Möglichkeiten antidiskriminierender Sprache” für Sozialarbeiter*innen 
 
Gemeinwohl-Ökonomie Deutschland, AK Bildung: Online-Impulsvortrag „Diversitätsbewusste Bildungsarbeit” für GWÖ-Bildungsreferent*innen
 
Diakonie Rhein-Kreis Neuss: Fortbildung „Viel(e) Sprache(n) – Mehrsprachigkeit einbeziehen und fördern“ für Pädagogische Fachkräfte und Erzieher*innen
 
Stadt Karlsruhe, Kinderbüro: Online-Seminar „Wie wir (vielfältig) sprechen – Möglichkeiten antidiskriminierender Sprache“ für Multiplikator*innen in der Jugendarbeit und Familienbildung
 
Katholische Jugendagentur Düsseldorf: Seminar „Geschlechtliche Vielfalt” für Pädagogische Fachkräfte
 
Willi-Eichler-Bildungswerk e.V.: Fortbildung „Wie wir (vielfältig) sprechen – Möglichkeiten antidiskriminierender Sprache“ für Pädagogische Fachkräfte, Erzieher*innen und Sozialarbeiter*innen. 
 
Franz-Jürgens-Berufskolleg Düsseldorf: Fortbildung „Wie wir (vielfältig) sprechen – Möglichkeiten antidiskriminierender Sprache“ für Lehrkräfte der Fachkonferenz Deutsch
 
Open Door International e.V. – Träger der freien Jugendhilfe: Workshop Critical Whiteness und Rassismuskritik“ für junge Erwachsene im Freiwilligendienst weltwärts
 
Stadt Monheim am Rhein, Peter-Ustinov-Gesamtschule und Otto-Hahn-Gymnasium: Workshop „Raise Your Pen!“ für Jugendliche ab 13 Jahren – Kreatives Schreiben zum Thema Rassismus(kritik)
 
Käthe-Kollwitz-Schule Berufskolleg der Städte-Region Aachen: Fortbildung „Wie wir (vielfältig) sprechen – Möglichkeiten antidiskriminierender Sprache“ für angehende Erzieher*innen.
 
Kreisverwaltung Ahrweiler, Beauftragte für Gleichstellung und Integration: Fachtag „Sprache Macht Geschlecht – warum wir eine geschlechtergerechte Sprache brauchen“ für Pädagogische Fachkräfte und Sozialarbeiter*innen.
 
Offene Kinder- und Jugendarbeit Bad Neuenahr-Ahrweiler: Workshop „Was laberst du? – Wie wir (vielfältig) sprechen“ für ehrenamtliche Jugendliche und junge Erwachsene in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit